Wahlaufruf zur Bürgermeisterwahl 2019 in Biblis

Die Kandidaten

Am 27.10.2019 wird in Biblis ein neuer Bürgermeister gewählt. Es haben sich 4 Kandidaten zur Wahl gestellt, das ist der amtierende Bürgermeister und von der CDU unterstützte Felix Kusicka, Ewald Gleich von der SPD, der unabhängige Bewerber Volker Scheib und das AfD- Mitglied Ralph Bühler der von der Freien Liste Biblis FLB unterstützt wird.

Die Kandidaten von links Volker Scheib, Ewald Gleich, Felix Kusicka und Ralph Bühler – Quelle: Darmstädter Echo – Gutschalk

Wir sprechen von 3 Kandidaten aus der politischen Mitte unserer Gesellschaft und einem Kandidaten vom rechten politischen Rand.
Ralph Bühler, der sich als bürgerlicher Kandidat ausgibt und von 2 rechtsextremen Parteien unterstützt wird. Direkt von FLB dessen Kandidat Herr Bühler ist und indirekt von der AfD. In dieser Partei ist Herr Bühler laut eigener Aussage nur einfaches Mitglied.

Bühler wird von der AfD unterstützt – Quelle: Guenter Harsche


Die Programme und politischen Ziele der Kandidaten sind ähnlich:

  • Ärztliche Versorgung
  • Stadtumbau
  • Bezahlbarer Wohnraum
  • Strukturwandel im ländlichen Raum
  • Jugend und Senioren

Wer ist Ralph Bühler? Wer sind seine Unterstützer?

Die Person Ralph Bühler, wurde im Blog gegen Rechts schon mehrfach thematisiert. Auf der Podiumsdiskussion des Mannheimer Morgen am 17.10.2019 glänzte er durch völlige Unkenntnis bei Sachfragen, durch Falschaussagen und unhaltbaren Behauptungen. Wie z.B. im Zusammenhang mit dem Bibliser Altbürgermeister Alfred Kappel.
Ralph Bühler hat bis zum heutigen Tag kein schlüssiges Programm vorgelegt, wie er seine politischen Konzepte finanzieren und umsetzen will. Diesem Kandidaten, der sich gerne mit fremden Federn schmückt (z.B. die Bilder mit Wolfgang Bosbach und anderen Personen in seinem ersten Flyer), fehlt jegliche Qualifikation für das Amt eines Bürgermeisters.
Seine politischen Erfahrung reduziert sich auf Störungen von Veranstaltungen politisch Andersdenkender, als Marktschreier auf Demonstrationen in Kandel, Wiesbaden, Stuttgart und in anderen Orten. Er zeigte sich in der Vergangenheit gerne gemeinsam mit Nazis wie Björn Höcke. Im Zuge seiner Kandidatur mit dem Label eines bürgerlichen Kandidaten, wurden diese Bilder vorsorglich entfernt.
Aber das Internet vergisst nicht alles.

Quelle: Facebook Ralph Bühler

Hans – Peter – Fischer der Macher Freien Liste Biblis

Der Alt – Nazi ist im Ried eine rechtsextreme Größe. Als ehemaliges NPD – Mitglied und Fraktionsvorsitzender der Republikaner im Kreistag Bergstraße, bastelte sich Herr Fischer Ende 1998 seine eigene rechtsextreme Partei. Die in Ihrem Bürgerbrief, dessen Herausgeber Fischer ist, ständig gegen Ausländer, Asylbewerber und andere Gruppen hetzt. Er agiert wie immer, mit nicht belegten Behauptungen, Halbwahrheiten und Diffamierungen. Dies ist auch der Stil des 49.Bürgerbriefs, der anlässlich der Bürgermeisterwahl 2019 mit einer Auflage von 4000 Exemplaren gedruckt und verteilt wurde. Hier wird der politische Gegner mit Lügen überzogen, die einem Faktencheck nicht standhalten. Der Übergang der Abwasserreinigungssysteme an den Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße KMB, wird als Verrat und verschenken von Gemeindeeigentum bezeichnet. Hier sprechen wir von einem kommunalen Verband, dem die Gemeinden Lautertal, Einhausen, die Stadt Bensheim und jetzt auch Biblis angehören. In dem Zweckverband werden gemeinsame Aufgaben wie Abwasserreinigung, Instandhaltung der Straßen und Bauhoftätigkeiten gebündelt, um die Kosten für die Kommunen zu senken.
Die FLB spricht von Vetternwirtschaft. Belege, wie immer Fehlanzeige.


Herr Fischer ist als Vermieter von NPD – Veranstaltungen in Ostritz immer wieder in der überregionalen Presse und Medien. Er stellt sein Hotel Neißeblick und das Gelände, für Rechtsrock – Musikveranstaltungen, Kampfsport – Events und Parteitage zur Verfügung. Nach dem Mord an Walter Lübcke, dem Regierungspräsidenten von Kassel, beherbergte Fischer die NPD und andere Nazi – Größen in Ostritz im Rahmen der Veranstaltung „Sommersonnenwende“. Unter Ihnen auch Mitglieder von Combat 18 (Kampfgruppe Adolf Hitler). Zur Erinnerung der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke, Stephan E. ist Combat 18 Mitglied.
Herr Fischer zeigte sich in der Gesellschaft von Neonazi Thorsten Heise und anderer Größen aus der Neonazi – Szene. Er fühlte sich sichtbar wohl!
Das rechte Netzwerk von Herrn Fischer wurde im Blog mehrfach analysiert und darüber berichtet.

Quelle: MDR

Ist der Kandidat Bühler bzw. die Marionette von Fischer wählbar?

Jedem Bibliser, Wattenheimer und Nordheimer Wähler und Wählerin, sollte vor diesen nur grob umrissenen Hintergründen klar sein, dass Bühler keine wählbare Alternative ist.
Oder möchten sie eine Fortführung der Spaltung unserer Gesellschaft, eine Ausgrenzung und Diskriminierung bestimmter Personengruppen?

Gehen Sie wählen – jede Stimme zählt!

Gehen Sie wählen und machen Sie Ihr Kreuz bei einem demokratischen Kandidaten und verhindern Sie einen rechtsextremen Kandidaten Ralph Bühler, der weder die charakterliche Eignung hat noch über die erforderliche Qualifikation verfügt.
Nur mit einer hohen Wahlbeteiligung kann ein rechter Kandidat in der Stichwahl verhindert werden.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Solidarität in der Corona C19 – Pandemie

Im Rahmen der weltweiten Corona - Pandemie ist regionale Solidarität ein wichtiges Mittel, um ält...

Der FLB Bürgerbrief Nummer 50 – sie haben es schon immer gewusst!

Mit einer sehr eigenwilligen Analyse und Interpretation der Bürgermeisterwahl vom 27.10.2019. Das ...

Frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes, engagiertes und erfolgreiches Jahr 2020

Ich wünsche allen Abonnenten, Freunden, Mitstreitern und engagierten Bürgern eine gesegnetes Weih...

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.