Der FLB Bürgermeisterkandidat auf der Gelbwesten Demonstration in Wiesbaden

Ralph Bühler trat bei der Gelbwestendemo in Wiesbaden am 9.02.2019 als Redner für die #’Wirsindvielmehr Bewegung auf. Seine konzeptlose Rede kann auf YouTube unter Abendland – Deutschland angesehen werden.
In seiner Rede lässt er keinen Zweifel an seiner politischen Gesinnung aufkommen. Obwohl er sich als Mann der politischen Mitte präsentieren möchte. Er jongliert mit fragwürdigen Zahlen, obwohl er sich in Biblis als Fachmann für Zahlen dargestellt hat.

Armut und Umverteilung

Er hat unter anderem den Sozialwissenschaftler und Armutsforscher Prof. Dr. Stefan Sell zitiert, der angeblich die wirtschaftliche Einheit (alle in den Parlamenten vertretenden etablierten Parteien)) für die Armut in Deutschland verantwortlich macht.
Er bediente sich ebenfalls bei Dirk Müller, der provokant behauptet hat “ Die Verarmung der Bevölkerung ist gewollt“.


Aber Ralph Bühler hat die These völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Dirk Müller hat die Verteilung des Vermögens und der Schulden in Deutschland und Europa beklagt. Hier geht es um die Finanzpolitik der Europäischen Zentralbank, mit der künstlich durch eine Nullzinspolitik Inflation erzeugt werden soll.
Seine einfache Lösung: Zuerst die Deutschen und eine konsequente Umverteilung, alle müssen in das System einbezahlen. In welches System? In die sozialen Systeme wie Kranken- und Rentenversicherung? Oder eine Bürgerversicherung?
Alles bleibt offen, weil Bühler und die AfD kein Konzept haben. Dem Finanzmakler Bühler sollte man nicht mal sein Taschengeld anvertrauen, geschweige denn die Gemeindekasse von Biblis.

Renten, Arbeitslosigkeit, Hartz IV

Herr Bühler operiert mit Zahlen, die einzig einen Anspruch auf Richtigkeit haben. Die offiziellen Zahlen zur Arbeitslosigkeit und Hartz IV sind geschönt und gelogen.
Herr Bühler möchte das System austauschen. Er stellt sich wieder als Kenner der Zahlen dar und behauptet das alle durch das System beschissen werden. Er unter anderem auch.
Es gibt ein zwei Klassensystem in allen Bereichen auch bei der Krankenversicherung. Nachgezogene Ausländer im Rahmen der Familienzusammenführung werden bevorzugt, weil deren Familienmitglieder automatisch krankenversichert sind. Einfache Ursache die Ausländer sind Schuld.

Bühler gibt sich moderat

Ralph Bühler hat sich als Redner in Wiesbaden eher moderat präsentiert, hat mit Zahlen und Fakten versucht zu argumentieren. Letztlich war seine Rede ein wirres, konzeptloses Konstrukt.

Wer ist Bühler wirklich?

Ein strammer rechter Zeitgenosse und Patriot der die pfälzische Kleinstadt Kandel seit Monaten als Aktivist bei Demonstrationen des sogenannten Frauenbündnis Kandel tyrannisiert.
Hier ein Interview auf dem YouTube Kanal Abendland-Deutschland: https://www.youtube.com/watch?v=UoK9MbbrrSc
Einem rechten Kanal in dem unter anderem Leute wie Henryk Stoeckl von den Jungen Alternativen und der AfD eine Bühne erhalten. Stoeckl überzieht die sozialen Medien mit Falschmeldungen und ist der Facebook – Star der AfD.

Sein Facebook – Account hat Bühler mittlerweile bürgerlich aufgehübscht, das Titelbild zeigt ihn mit Dirk Müller. Es sind Bilder mit dem CDU – Mitglied Bosbach zu sehen.
Ralph Bühler hat seine Vorstellung als Bürgermeisterkandidat der Gemeinde Biblis dort in 2 Teilen eingestellt.
Teil 1: https://www.facebook.com/ralph.buhler.9/videos/10214139488988826/
Teil 2: https://www.facebook.com/ralph.buhler.9/videos/10214139488988826/

In alten Beiträgen auf Facebook zeigt er sein wahres Gesicht. Obwohl auch hier einiges nicht mehr zu sehen ist. Auf Twitter ist der sogenannte Video-Blogger Bühler nicht aktiv. Hier einige weichgespülte Kostproben:

Quelle: Facebook
Quelle: Facebook
Quelle: Facebook

Bühler als Störer von politischen Veranstaltungen

Gerne stört Bühler politische Veranstaltungen der Grünen, wie gestern am 30.04.2019 in Mannheim, bei der unter anderem der Hitlergruß durch Christian Mörtl von der NPD gezeigt wurde. Seine politische Nähe zu diesen rechtsradikalen Gruppierungen sind offensichtlich.

Quelle: Die Grünen


Zur gestrigen Veranstaltung „Rechtsruck in Europa?“ luden die Grünen Mannheim ins Kulturhaus RomnoKher. Claudia Roth (Die Grünen, Bundestagsvizepräsidentin), Juristin Ruhan Karakul (leitete den Untersuchungsausschuss zum RNV Rassismusskandal) und Romeo Franz (Die Grünen, Europaabgeordneter), sorgten für einen gut besuchten Diskussionsabend.
Gleich zu Beginn fiel “Dauergast” Ralph Bühler (AfD-Mitglied, kandidiert für die Bürgermeisterwahl im hessischen Biblis) mal wieder auf. Er hatte schon öfter bei Grünen-Veranstaltungen provoziert. Er wurde früh entdeckt und man forderte ihn auf, die Veranstaltung zu verlassen, verwies auf das Hausrecht, welches die Polizei dann durchsetze. Er erhielt Hausverbot und einen Platzverweis, damit war sein Auftritt auch schon durch.

Quelle: Kommunalinfo – Mannheim

Dieser Kandidat der FLB ist nur eine Marionette von Herrn Fischer und für das Amt des Bürgermeisters völlig ungeeignet. Sein auf Facebook vorgestelltes Programm verdient diesen Namen nicht und ist völlig konzeptlos. Das Programm auf Facebook haben erfreulicherweise noch nicht viele Bibliser Bürger gesehen, gelikt oder kommentiert, was vielleicht das fehlende Interesse an diesem Mann in Biblis dokumentiert.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Der FLB Bürgerbrief Nummer 50 – sie haben es schon immer gewusst!

Mit einer sehr eigenwilligen Analyse und Interpretation der Bürgermeisterwahl vom 27.10.2019. Das ...

Frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes, engagiertes und erfolgreiches Jahr 2020

Ich wünsche allen Abonnenten, Freunden, Mitstreitern und engagierten Bürgern eine gesegnetes Weih...

Wahlaufruf zur Bürgermeisterwahl 2019 in Biblis

Die Kandidaten Am 27.10.2019 wird in Biblis ein neuer Bürgermeister gewählt. Es haben sich 4 K...

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.